Bauchschmerzen beim Baby durch zu viel Luft – was tun?

Wie schon Eliyah hatte auch Leylah kurz nach ihrer Geburt sehr stark mit gasbedingten Bauchschmerzen zu kämpfen. Die ersten drei Lebensmonate (man nennt dieses Phänomen deshalb auch oft Dreimonatskoliken) der beiden wurden so bei uns, wie sicher auch bei allen anderen betroffenen Babyeltern zu einer größeren Herausforderung. Ich würde fast sagen, als Eltern eines Kleinkindes …

Das gute Gefühl, täglich etwas richtiges für sich zu tun

Wer uns schon länger folgt, der weiß, so einfach war der Weg zum dritten Kind für mich dieses Mal nicht. Seit Eliyahs Geburt hatte ich gar nicht mehr verhütet und so etwa um seinen zweiten Geburtstag herum wurde unser Wunsch nach einem weiteren Kind doch sehr konkret. So beobachtete ich meinen Zyklus akribisch und wusste …

Hormonfrei leben mit dem Zyklustracker Daysy – ein Bericht

Wie mir der kleine Zyklustracker Daysy endlich ermöglicht, sicher hormonfrei leben zu können. Meine Geschichte Ich habe hormonelle Verhütung noch nie vertragen. Meinen ersten Kontakt damit hatte ich mit ungefähr 17 Jahren in Form der Pille, die ich dann auch erst einmal genommen habe, bis ich sie mit 20 dann hätte selbst bezahlen müssen. Da …

Reisen mit Baby oder Kleinkind

Wer mit Baby oder Kleinkind eine weite Auto-Reise auf sich nehmen will, wird vermutlich vorher darüber nachdenken, wie dies am stressfreisten zu organisieren ist. Da meine Familie fast 600 km von uns entfernt lebt und die meines Mannes gar in Marokko, steht Reisen bei uns regelmäßig auf der Tagesordnung und somit habe ich mich nun …

Wäschst du noch oder lebst du schon?

Mein Testbericht über die Bauknecht Waschmaschine WM Steam 800 Wer wäscht schon gerne Wäsche? Ich eigentlich nicht und als Mama von zwei Kindern und zusätzlich einem Mann im Haus (Betroffene wissen, was das bedeutet), habe ich damit trotzdem fast tagtäglich zu tun. Und seit nunmehr einem Monat ist das tatsächlich auch gar kein großes Problem …

Sind Bildschirme schädlich für Kinder?

Seit ich kürzlich auf Instagram in meiner Story zeigte, dass mein nun fast zweijähriger Sohn ein Tablet besitzt, kommen immer wieder nett gemeinte Hinweise darauf, dass ihm das schade und ich keine Werbung für so etwas machen solle. Aus diesem Grund habe ich mich nun dazu entschieden, etwas Aufklärung zu betreiben. Vorweg: Ja, es gibt …

Miffy – an ihr kommst du als Mamablogger nicht mehr vorbei

An Miffy, dem kleinen niedlichen weißen Hase, von dem oft keiner so recht weiß, ob er nun der Miffy oder die Miffy ist, kommt aktuell eigentlich kein Mama- oder Papablogger mehr vorbei. In jedes „seriöse“ Insta-Kinderzimmer gehört mindestens eine von den mittlerweile drei verfügbaren Lampen hinein und auch ich habe mich selbstverständlich diesem „Insta made …